Der PIPER Reader Herbst 2022 Namaste Corona! Michael Moritz
Piper.JPG

Der PIPER Reader

Herbst 2022

"Treffpunkt Kathmandu: Hierhin ist der Weltenbummler Michael gekommen, um Anna wiederzusehen. Seit ihrer letzten Begegnung..."
(PIPER Reader, Seite 112-119)

Malik.JPG

Herbstprogramm 2022

Abenteuer und Reise

"Gestrandet im Himalaja: Vom Reisen in Zeiten der Pandemie"
(MALIK Herbstprogramm, Seite 10-11)

MALIK Herbstprogramm / Namaste Corona! Michael Moritz
Namaste Himalaya Michael Moritz
Süddeutsche Logo.JPG

Es hat mich
demütig gemacht

"Michael Moritz, war fast ein halbes Jahr mit seiner Freundin Anna Baranowski in Nepal gestrandet."
(Süddeutsche Zeitung, 09.03.2021)

Namaste Himalaya / Namaste Corona! Anna Baranowski und Michael Moritz
Süddeutsche Logo.JPG

Zuflucht im Himalaja

Ein Protokoll von
Monika Maier-Albang

"Ein deutsches Paar sitzt die Pandemie bei Bauern in Nepal aus. Sie packen auf dem Acker mit an und arbeiten an einem Filmprojekt."
(Süddeutsche Zeitung, 29.04.2020)

Namaste Himalaya / Namaste Corona! Anna Baranowski und Michael Moritz
Outdoor-Logo.JPG

Gestrandet im Himalaya

Eine Reportage von Michael Moritz

"Der Globetrotter Michael Moritz sitzt gerade in Nepal fest. Aus dem Bergparadies berichtet er über die Parallelen zwischen seiner Reise und der aktuellen Krise in der Heimat."
(Outdoor-Magazin, 06.04.2020)

Rheinpfalz Logo.JPG

Zwei Veganer aus Kaiserslautern radeln zum Nordkap

Ein Bericht von Thea Konrad

"Michael Moritz und Julian Völk sind 4500 Kilometer von Steinwenden nach Norwegen ans Nordkap geradelt. Ihre Muskelkraft zogen die beiden Abenteurer meist aus aussortiertem Gemüse aus Supermärkten."

(Süddeutsche Zeitung, 29.04.2020)

Namaste Himalaya / Anna Baranowski und Michael Moritz
Auf dem Jakobsweg / ARTE / Mein härtester Weg / ZDF / Michael Moritz
arte_logo_rgb.png

Auf dem Jakobsweg

von Susanne Bohlmann
Michael Moritz als Protagonist
und Anna Baranowski als Kamerafrau

Raus aus dem Alltag, raus aus der Komfortzone: Mit seinen 800 Kilometern ist der Camino Frances eine herausfordernde Reise durch Frankreich und Spanien – und zu sich selbst.(ARTE, 2020)